Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Public cible

Agents intéressés et concernés par la matière

Cycle de compétences

Qualité de vie au travail

Objectifs

Am Ende der Workshops ist der Teilnehmer in der Lage:

  • die achtsame Haltung zur Basis seines Handelns zu machen und im Berufs- und Lebensalltag anzuwenden;
  • die Momente von Unachtsamkeit und „Autopilot“ zu erkennen und bewusst zu durchbrechen;
  • ein größeres Verständnis zu haben über den Körper und seine Signale (z.B. hinsichtlich Stress und allgemeinem Wohlbefinden);
  • ein besseres Verständnis von den „Tankstellen“ für die eigenen Energie- und Wohlfühltanks zu haben;
  • die biologische Stressreaktion im Körper und Kopf zu verstehen und die eigenen Stressmuster zu erkennen;
  • die Funktionsweise des Gehirns nachzuvollziehen und die Erkenntnisse auf das eigene Leben zu übertragen;
  • ungesunde Denk- und Handlungsmuster zu erkennen und bewusst zu durchbrechen;
  • mit schwierigen Gedanken und Emotionen umzugehen;
  • konkrete Tipps und Anwendungsbeispiele für die achtsame Haltung im Leben umzusetzen.

Contenu

Tag 1 (3 St.): Achtsamkeit, Gehirn und Autopilot

  • Einführung und Überblick über die Formation
  • Einführung in die Achtsamkeitspraxis
  • Was ist Achtsamkeit und was ist es nicht?
  • Das menschliche Gehirn, Autopilot und Negativitätstendenz

Tag 2 (3 St.): Achtsamkeit, Körper und Energielevel

  • Hintergründe der Verbindung Körper und Geist: Achtsamkeit für den ganzen Menschen
  • die 3 emotionalen Regulationssysteme im Gehirn
  • Kennenlernen der Tankstellen und Hindernisse für eine regelmäßige Selbstfürsorge (= Energie- und Wohlfühllevel kennen und pflegen)

Tag 3 (3 St.): Stress, Gedanken und Emotionen

  • Hintergründe der biologischen Stressreaktion
  • Kennenlernen von schädlichen Mustern und Abwehrmechanismen
  • achtsamer Umgang mit Stress (und mit schwierigen Gedanken und Emotionen)

Tag 4 (3 St.): Stress, Gedanken und Emotionen

  • Vertiefung: achtsamer Umgang mit Schwierigkeiten
  • Integration der achtsamen Haltung im Alltag (achtsame Kommunikation, Fokus, andere Menschen, etc.)
  • Abschluss und offene Fragen

Gestionnaire de formation

Alain Krantz
Tél. : 247 73155
E-mail : alain.krantz@inap.etat.lu

Modalités d'inscription

Lieu d'organisation

Institut national d'administration publique 10, avenue John F. Kennedy, L-1855 Luxembourg

Détail des dates

  • EC-4846-01: 7, 21, 28 février et 6 mars 2024 (9h00 - 12h00)
  • EC-4846-02: 22 mai et 5, 12, 19 juin 2024 (9h00 - 12h00)
  • EC-4846-03: 2, 9, 16 et 23 octobre 2024 (9h00 - 12h00)
  • EC-4846-04: 20, 27 novembre et 4, 11 décembre 2024 (9h00 - 12h00)

Sessions

Langue(s) du cours: Allemand, Luxembourgeois

Code Date Formateur Durée Inscription
EC-4846-01 07-02-2024 Mme Boxler 2.0 jour(s) / 12.0 heure(s) Cours terminé
EC-4846-02 22-05-2024 Mme Boxler 2.0 jour(s) / 12.0 heure(s) Inscription clôturée
EC-4846-03 02-10-2024 Mme Boxler 2.0 jour(s) / 12.0 heure(s) Pas de place libre pour cette date
EC-4846-04 20-11-2024 Mme Boxler 2.0 jour(s) / 12.0 heure(s) Pas de place libre pour cette date
EC-4846-LA Liste d'attente N./A. 2.0 jour(s) / 12.0 heure(s) S'inscrire en ligne
15 place(s) restante(s)

Dernière modification le