Entnahme von Wasserproben für die Trinkwasseruntersuchung - Weiterbildung

Public cible

Agents communaux des services « Qualité de l’eau » ayant suivi le « Grundlehrgang »

Cycle de compétences

Stage

Contenu

  • QM-Anforderungen nach DIN EN ISO/IEC 17025
  • Aktuelle rechtliche Änderungen / Neuerungen des Technischen Regelwerkes
  • Trinkwasserverordnung in der aktuellen Fassung
  • Radioaktivitätsuntersuchungen
  • Normen
  • UBA-Empfehlungen
  • DVGW-Regelwerk
  • Qualitätssicherung bei der Probennahme
  • Auswahl und Handhabung von Probennahmestellen
  • Probennahme für spezifische Untersuchungen, u.a. radioaktive Stoffe
  • Dokumentation, Konservierung, Transport
  • Praktikum
  • Organoleptische Kenngrößen (Geruch, Geschmack)
  • Fallspezifische Durchführung der Probenahme
  • Probennahme aus der Trinkwasser-Installation zur systemischen Untersuchung auf Legionellen und Schwermetalle

Gestionnaire de formation

Alain Krantz
Tél. : 247 73155
E-mail : alain.krantz@inap.etat.lu

Modalités d'inscription

Lieu d'organisation

Syndicat des eaux du barrage d'Esch-sur-Sûre Site Eschdorf 20, Quatre Vents L-9150 Eschdorf

Dernière modification le